Vier Diezer im Kreisvorstand: Nach dem CDU-Kreisparteitag ist der Gemeindeverband stark auf Kreisebene vertreten

Freuen sich über einen gelungenen Parteitag im heimischen Gemeindeverband: CDU GV-Vorsitzender Axel Fickeis, JU-Vorsitzender und neu gewähltes CDU Kreisvorstandsmitglied Maximilian Müller, Stadtrat Frank Holzhäuser und Kreisvorsitzend Matthias Lammert MdL
Freuen sich über einen gelungenen Parteitag im heimischen Gemeindeverband: CDU GV-Vorsitzender Axel Fickeis, JU-Vorsitzender und neu gewähltes CDU Kreisvorstandsmitglied Maximilian Müller, Stadtrat Frank Holzhäuser und Kreisvorsitzend Matthias Lammert MdL

Altendiez. Beim diesjährigen Kreisparteitag der CDU Rhein-Lahn wurde Kreisvorsitzender Matthias Lammert MdL mit einem Traumergebnis von 99% in seinem Amt bestätigt.

 

Ebenfalls wieder als Mitglied im Kreisvorstand vertreten ist der Freiendiezer Berufssoldat Frank Holzhäuser, der bei den Delegierten wieder ein starkes Ergebnis einfahren konnte. Erstmals in das Gremium gewählt wurde der 21-jährige Diezer JU-Vorsitzende Maximilian Müller, der ebenfalls eine überzeugender Mehrheit der Stimmen auf sich vereinigen konnte. Kraft Amts ebenfalls im Kreisvorstand kooptiert ist unser Gemeindeverbandsvorsitzende Axel Fickeis. Ein Dank für die großartige Tagungspräsidentschaft geht an unseren OV-Vorsitzenden von der CDU Sankt Peter, Konrad Schuler, der in der Lahnblickhalle heute Heimspiel hatte.